OMRS 2.0

Infos zur Corona

OMRS A-Z

Schulleben

Momentaufnahme

Hier können Sie einen Blick durchs Schlüsselloch werfen und sehen was an der OMRS gerade so passiert:

IMG_5653

Weiter lesen

Speed-Dating mit dem Neuen (Ausbildungsbetrieb)!

Am Samstag, den 15.01.22 stellten sich 26 Betriebe
unterschiedlicher Branchen in der Vaihinger Stadthalle
den jungen KandidatInnen der OMRS zum Ausbildungs-Speeddating.

Die SchülerInnen der Klassenstufen 8-10 hatten vorab online feste Gesprächstermine gebucht, so standen je 10 Minuten
Eins-zu-Eins-Gespräch zur Verfügung, um sich ein genaueres Bild des zukünftigen Ausbildungsplatzes zu machen.

Es sprangen interessante Eindrücke, gutes Feedback und ...

Weiter lesen

Teamtage an der OMRS – Lernen, Spaß und Gemeinschaft rund um das Häusle am Auricher Berg

(FAB) Im Schuljahr 21/22 bietet die OMRS verschiedenen Lerngruppen Teamtage auf dem Freizeitgelände am Auricher Berg an, um Teamkompetenzen zu stärken, Gemeinschaft zu fördern und das soziale Lernen in den Fokus zu nehmen. Zusammen mit Schulsozialarbeit und Lehrkräften der OMRS lösen die SchülerInnen teamorientiert Aufgaben, wandern zum Freizeitgelände, bereiten gemeinsame Mahlzeiten zu, arbeiten handwerklich und ...

Weiter lesen

Ein Hoffnungslicht nach Hause tragen – Weihnachtsgottesdienst der OMRS

Mit vier Kerzen, einem besinnlichen Anspiel und weihnachtlichen Melodien verabschiedeten SiebtklässlerInnen mit ihren ReligionslehrerInnen Rebecca Reinke, Sabrina Haller und Simone Jilke Kinder der OMRS in die Weihnachtstage. Über den Adventskranz und die Adventszeit hinaus sind die vier Kerzen: Vertrauen, Freude, Frieden und Hoffnung wichtig, jeden Tag aufs Neue, in unserem Alltag. Im Stall zu Bethlehem ...

Weiter lesen

Gib Abfall einen Korb

Schülerinnentext Nummer 1:

Unser Komposthaufen

Wir Schüler an der OMRS haben einen Komposthaufen gebaut. Der Abfall der dort reingeschmissen wird, wird wieder zur Erde und dient unserem Schulgarten dann als Dünger.

Unser Kompost steht im Schulgarten. Er ist aus Holz. Wir haben recherchiert, was auf den Komposthaufen darf und was nicht. Es dürfen z.B. Eierschalen, Pflanzenreste und Teebeutel ...

Weiter lesen

Weihnachtsaktionstag der 6b

Wir hatten am Freitag, den 10.12.21 einen Weihnachtsaktionstag. In der ersten und zweiten Stunde haben wir aus Blechdosen Laternen gebastelt für den Auftritt „Nacht der Lichter“. In der dritten Stunde haben wir Plätzchen gegessen und Punsch/Kakao getrunken. Währenddessen hat uns unsere Klassenkameradin eine Weihnachtsgeschichte vorgelesen. Sterne haben wir für zu Hause in der vierten Stunde ...

Weiter lesen

Von der Magie der kleinen Dinge – Vorlesewettbewerb der 6. Klassen an der OMRS

(Döi/Fab) An der Ottmar-Mergenthaler-Realschule fand am Donnerstag, den 02.12.21, der Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels statt. In den letzten Wochen hatten vier sechste Klassen ihren besten Vorleser bzw. die beste Vorleserin ermittelt.
Die Klassensieger: Nele Mannhardt (6a), Felix Wenz (6b), Finn-David van Treeck (6c)
und Josephin Mugratsch (6d) übten eine Passage aus einem von ...

Weiter lesen

OMRS erreicht mit 2875 Stimmen den 18. Platz (2000€) beim Sparda-Wettbewerb

Die Bewerbung ist im Leben die Eintrittskarte in die Wirtschaft. Dabei kommt es auf viele verschiedene Dinge an, die den Schülern schon in der Schule beigebracht werden. Doch wie sieht die digitale Zukunft der Bewerbungen aus? Analoge Bewerbungen müssen digitalisiert werden, die Nachfrage nach Bewerbungsvideos steigt und die eigene Bewerbungsinternetseite bringt Vorteile.

Da viele Berufsausbildungsmessen ausgefallen ...

Weiter lesen

Wege zum Traumberuf und Zukunftsperspektiven aufzeigen

1. DISCOVER INDUSTRY zeigt an der OMRS Berufe in der Industrie 4.0
2. Besuch der Messe Traumberuf IT&TECHNIK Stuttgart
3. „Fit für die digitale Bewerbung“

1. DISCOVER INDUSTRY zeigt an der OMRS Berufe in der Industrie 4.0
Daten werden für unsere Gesellschaft immer wichtiger, das gilt auch für die Industrie. Durch die intelligente Analyse von Daten ...

Weiter lesen

Bitte für die OMRS abstimmen!

Hier können Sie für das Projekt der OMRS abstimmen.

Wodurch zeichnet sich unser Projekt aus? Was würden wir mit einer Förderung umsetzen?

Die Bewerbung ist im Leben die Eintrittskarte in die Wirtschaft. Dabei kommt es auf viele verschiedene Dinge an, die den Schülern schon in der Schule beigebracht werden. Doch wie sieht die digitale Zukunft der ...

Weiter lesen

Gewaltprävention im Unterricht

Unterricht der etwas anderen Art gab es in der vergangenen Woche für einige Klassen an der OMRS. Für die Klasse 6d wurde der „normale“ Unterricht an zwei Tagen durch Präventionsveranstaltungen und die Lehrkraft durch einen Polizisten ersetzt.
Inhalte waren beispielsweise „Herausforderung Gewalt“, „Was ist Gewalt? – die unterschiedlichen Facetten von Gewalt“ oder „Prävention Mediengefahren“.
Die ...

Weiter lesen

Schwere Beschädigungen im „Grünen Klassenzimmer“

An der Gestaltung des „Grünen Klassenzimmers“ waren neben SchülerInnen und Lehrkräften, Freunde, Familien und Förder der OMRS sowie Bildungspartner beteiligt. Die Beschädigungen lösen in der Schulgemeinschaft große Betroffenheit und Unverständnis aus, denn der Schulgarten gilt gerade in der Coronazeit als Hoffnungsprojekt. Selbst im Lockdown haben viele mit angepackt, somit hat dies eine besonders schmerzliche Wirkung. ...

Weiter lesen

Neue SMV-Ansprechpartner gewählt

An der OMRS begrüßen wir als Schülersprecher Ediz Can Memetali (10b)und als Vertreterin Liz-Angelina Welke (10a). Die Unterstufe vertritt Jayden Essig (7c). Beide SMV-Lehrkräfte: Stefanie Bollmoor und Timo Balle freuen sich auf die Zusammenarbeit im Schuljahr 2021/22 mit den gewählten SchülervertreterInnen.

Weiter lesen

Zurück zu lebendigen Lernorten – Vielfältiger Unterricht rund um die OMRS

(FAB) Sieben Wochen Unterricht in Präsenz wurden von den Lehrkräften der OMRS vielfältig und lebendig gestaltet, um – wie von Kultusministerin Theresa Schopper zu Schuljahresbeginn 21/22 geäußert – „gemeinsam für die Bildung der Schülerinnen und Schüler einzutreten und – ganz wichtig – dabei auch an das sozial-emotionale Wohlbefinden unserer Kinder und Jugendlichen zu denken.“ Dass ...

Weiter lesen

Auf heißer Spur – Krimilesung an der OMRS

Einen außergewöhnlichen und spannungsgeladenen Start in die „Frederick-Woche“, die sich die Lesemotivation zum Ziel gesetzt hat, erlebten am Montag, den 25.10.2021 die Fünftklässlerinnen und Fünftklässler der Ottmar-Mergenthaler-Realschule. Sie entdeckten im evangelischen Gemeindehaus ihr kriminalistisches Gespür. Grund dafür war der Besuch der Stuttgarter Kinderkrimiautorin Johanna Trommer, die die Kinder auf eine Reise in die Landeshauptstadt mitnahm; ...

Weiter lesen