Die OMRS präsentiert sich mit der Mediobibliothek beim Förderwettbewerb SpardaImpuls 2020 – Abstimmung bis zum 3. Dezember!

Kleinglattbach, den 16.11.2020 – Aktuell nimmt die OMRS am Förderwettbewerb SpardaImpuls 2020 teil. Im siebten Jahr des Schulförderwettbewerbs stehen wieder weiterführende Schulen im Fokus. In den Kategorien „Umwelt, Natur Klima“, „Soziales“ und „Beruf und Wirtschaft“ können sich alle Schulen mit Sekundarstufe mit Ihren Projekten bewerben. Auch in diesem Jahr werden 250 von Ihnen von der Sparda-Bank Baden-Württemberg mit insgesamt 200.000 Euro gefördert.

Bei der Mediobibliothek der OMRS geht es um ein zusätzliches Bildungsangebot der Schule. Kinder und Jugendliche arbeiten dort selbstständig an Computerarbeitsplätzen, wählen Buchtitel nach Interesse aus, recherchieren zu Unterrichtsinhalten und finden dort eine strukturierte Lernumgebung vor, die das eigentätige Lernen unterstützt und fördert.

Mit einem Klick dabei

Vom 09. November ab 10 Uhr bis zum 3. Dezember 2020 um 16 Uhr kann jeder kostenlos mitentscheiden, welche Projekte gefördert werden. Es wird online unter www.spardaimpuls.de abgestimmt. Insgesamt vergibt die Sparda-Bank Baden-Württemberg so Schulfördergelder in Höhe von 200.000 Euro, die aus den Reinerträgen ihres Gewinnsparvereins dotiert sind. Um das ehrenamtliche Engagement vor Ort zu fördern, lohnt es sich also, für die OMRS abzustimmen.

Die Fördergelder werden direkt für die Modernisierung der Mediobibliothek verwendet und dienen zur Aktualisierung des Medienangebots. Ansprechpartner sind Nina Hofsäß und Bernd Paric.

Mit jeder Stimme sind wir dem Preisgeld ein Stückchen näher, deshalb freuen wir uns über Ihren Klick:

Ottmar-Mergenthaler-Realschule, Vaihingen Enz

Die Lese-Oase ist am Wachsen.
Die Lese-Oase ist am Wachsen.